• Home
  • Stars
  • Erfährt PBB-Janine Pink nun doch von Ingo Kantoreks Tod?

Erfährt PBB-Janine Pink nun doch von Ingo Kantoreks Tod?

Janine Pink weiß noch nichts über den tragischen Tod von Ingo Kantorek

22. August 2019 - 13:02 Uhr / Fiona Habersack

Janine Pink ist im „Promi Big Brother“-Container derzeit von der Außenwelt abgeschirmt. So wurde die Influencerin bislang auch nicht über den tödlichen Unfall ihres Ex-Kollegen und Freundes Ingo Kantorek und dessen Frau Susana informiert. Wird sich das jetzt ändern? 

Am 16. August verstarb Schauspieler Ingo Kantorek im Alter von nur 44 Jahren mit seiner Frau Susana (†48) bei einem Autounfall. Freunde, Familie und Fans trauern um den „Köln 50667“-Star. Doch wer von seinem Tod bisher noch überhaupt nichts weiß, ist seine ehemalige Serien-Kollegin und Freundin Janine Pink (32). 

Janine Pink weiß noch nichts von Ingo Kantoreks Tod 

Janine ist aktuell eine der Kandidaten bei „Promi Big Brother“. Da den Bewohnern des Containers jeglicher Kontakt zur Außenwelt untersagt ist, erfuhr die 32-Jährige noch nichts vom Tod ihres Freundes. Weder ihr Management noch der Sender gaben Janine Bescheid. 

Janine Pink wurde im „Promi Big Brother“-Haus nicht über Ingo Kantoreks Tod informiert
 

Dies läge daran, dass die Teilnehmer der Sat.1-Show nur bei Todesfällen im engen Bekannten- und Familienkreis informiert werden würden. Außerdem, erklärt RTL II, solle Ingo Kantoreks tragischer Unfall nicht in einer TV-Show thematisiert werden.

Aber wird „Promi Big Brother“-Janine nun doch über Ingo Kantoreks Tod informiert? Ihr Management gibt auf Instagram jetzt eine Stellungnahme ab. „Es ist für uns keine Option, es ihr vor laufenden Kameras zu sagen. Das seht ihr sicher genauso“, heißt es in einem langen Text. 

Janine Pink soll sich in Ruhe von Ingo Kantorek verabschieden können  

Sie soll die Möglichkeit haben, fernab der Öffentlichkeit trauern zu können - ohne Medienrummel“, schreibt Janine Pinks Management weiter. Die Reality-TV-Darstellerin werde aber die Chance bekommen, sich während der TV-Show für die Beerdigung freistellen zu lassen – sollte es notwendig sein.

Natürlich haben wir im Auge, dass Janine dennoch die Möglichkeit haben soll, an der Beisetzung der beiden teilzunehmen. Dazu sind wir mit dem Umfeld der Verstorbenen und der Produktionsfirma in Gesprächen“, so Janine Pinks Management.