• Home
  • Stars
  • Endlich wiedervereint: Erstes Bild von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser seit Streit

Endlich wiedervereint: Erstes Bild von Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser seit Streit

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser haben sich nach 3 Jahren wieder vertragen
16. April 2020 - 10:40 Uhr / Joya Kamps

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - das haben die Schwestern Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser auf Instagram bewiesen und endlich den lang ersehnten Waffenstillstand offiziell gemacht.

Drei Jahre lang war die ehemals so enge Beziehung der Halbgeschwister Daniela Katzenberger (33) und Jenny Frankhauser (27) auf Eis gelegt.
Nachdem sie sich in der bereits lange abgedrehten Reality-Show „Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca“ ausgesprochen hatten, kündigten sie ihre Versöhnung nun auch offiziell auf Instagram an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Family ❤️❤️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Daniela Katzeberger und Jenny Frankhauser: Wiedervereinigung im Bildformat

Auf dem Familienfoto, das Daniela Katzenberger hochgeladen hat, sitzen die beiden strahlenden Schwestern gemeinsam mit ihrer Mama Iris Klein (52), ihren Partnern und der kleinen Sophia Cordalis zusammen auf einer Treppe.

„Family“ steht unter dem Reunion-Post, was wohl eine eindeutige Botschaft ist. Auch Jenny veröffentlicht auf ihrem Account ein sehr persönliches Bild, das sie und Daniela zeigt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von (@jenny_frankhauser) am

Ein wenig ironisch ist es schon, dass genau auf derselben Social-Media-Plattform der Streit begonnen haben soll, als Daniela dort den Tod von Jennys Papa öffentlich machte.

Gott sei Dank ist letzten Endes „Blut [...] dicker als Leberwurst“, wie Daniela Katzenberger der „Bild“ sagte und das Schwestern-Duo ist endlich wiedervereint.