• Vanessa Mai ist die Schwiegertochter von Andrea Berg
  • Den beiden wird ein schlechtes Verhältnis nachgesagt
  • In einem Interview äußern sie sich

Vanessa Mai (30) und Andrea Berg (56) haben keine Lust mehr auf negative Schlagzeilen über ihre Beziehung zueinander. Vanessa ist mit Andreas Ferber, dem Sohn von Andrea Bergs Ehemann Uli, verheiratet und somit die Schwiegertochter von Andrea.

Immer wieder wird gemunkelt, die Sängerinnen, die zusammen ein Duett haben, hätten ein schlechtes Verhältnis. Dass dem nicht so ist, machen sie in einem neuen Interview mit RTL deutlich.

SO gut verstehen sich Vanessa Mai und Andrea Berg

„Für mich saß da in erster Linie ein Superstar. Natürlich war da auch eine gewisse Ehrfurcht“, erzählt Vanessa Mai über die Anfangszeit. Dass sie und Andrea Berg sich aber inzwischen prächtig verstehen, wird schnell deutlich. Da sie nur wenige Minuten auseinander wohnen, verbringen sie viel Zeit miteinander. „Oft gehen wir lecker essen“, so Andrea Berg. „In den Urlaub gehen wir auch“, verrät Vanessa Mai.

Pinterest
Ulrich Ferber, Andrea Berg, Vanessa Mai und Andreas Ferber kennen sich schon seit vielen Jahren

Und der Streit, der ihnen nachgesagt wird? Den gab es laut Vanessa noch nicht: „Es gab nie irgendeine Situation, wo wir sagen, wir sind jemals aneinandergeraten.“ Deshalb finde sie es schade, dass von Anfang an nur Negatives berichtet wurde. Diese Meinung teilt auch ihre Schwiegermutter: „Weil es einfach bescheuert ist, diese ganzen negativen Dinge […] Ich habe wirklich keine Lust mehr dazu […].“

Auch interessant:

Vanessa Mai und Andrea Berg: Dieser Moment hat sie zusammengeschweißt

Die enge Verbindung der beiden wurde durch einen Vorfall bestärkt. Beide hatten auf der Bühne schwere Unfälle, vor allem Vanessa Mai war nach ihrem Unfall bei den Proben zu einer Akrobatikeinlage stark angeschlagen. „Dass ich da auf der Bühne stehen konnte, habe ich nur Andrea zu verdanken“, erklärt sie.

Andrea habe sich um sie gekümmert, sei mit ihr zu jedem Arzt gefahren. „Da ist halt […] so ein Mensch da, das findest du halt auch nicht so oft“, schwärmt Vanessa. Beide tragen seit ihrem Musikvideo-Dreh sogar die gleiche Kette. Bei diesen eindeutigen und liebenswerten Äußerungen dürften die Gerüchte über Vanessa Mai und Andrea Berg wohl endgültig vom Tisch sein.