• Home
  • Stars
  • Emotionaler Abschied: John Kelly trauert um Schwiegervater

Emotionaler Abschied: John Kelly trauert um Schwiegervater

John Kelly und seine Frau sind ein super Team
8. April 2020 - 09:25 Uhr / Andreas Biller

John Kelly trauert: Der Vater seiner Ehefrau ist verstorben. Das gab das Mitglied der Kelly Family auf Instagram bekannt, wo er auch rührende Worte an den Verstorbenen postete.

John Kelly (53) richtete sich erneut mit einer traurigen Nachricht an seine Instagram-Follower. Sein Schwiegervater Carlos ist verstorben. Das Mitglied der Kelly Family veröffentlichte ein Video seines Schwiegervaters und schrieb dazu:

Meister Carlos I., der Vater meiner Frau Maite I. ist gestern Nacht friedlich von uns gegangen.“ Mit emotionalen Worten wendet sich der Sänger dann noch an den Verstorbenen. Kellys Statement seht ihr im Video.

John Kelly machte Zustand seines Schwiegervaters öffentlich

Erst vor wenigen Wochen berichtete John Kelly seinen Fans auf Social Media, dass sein Schwiegervater ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Seine Frau Maite (45) litt sehr an der Situation, weswegen sich ihr psychischer Gesundheitszustand verschlechterte, sie ist sogar zusammengebrochen.

John stieg daraufhin bei der Tanzshow „Let's Dance“ aus. Nun ist John Kellys Schwiegervater tot. Für diesen Verlust wünschen wir Johns gesamter Familie viel Kraft und Zusammenhalt.