• Home
  • Stars
  • Emmy für die deutsche Schauspielerin Anna Schudt

Emmy für die deutsche Schauspielerin Anna Schudt

Anna Schudt wurde mit einem Emmy ausgezeichnet

In „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ spielt Anna Schudt die Schauspielerin und Komikerin Gaby Köster. Diese Darbietung beeindruckte nicht nur die deutschen Zuschauer, denn Anna Schudt wurde nun mit einem International Emmy ausgezeichnet.  

Die deutsche Schauspielerin Anna Schudt (44) durfte sich am Montag über eine besondere Auszeichnung freuen. Für ihre Darbietung im Film „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“, der auf Gaby Kösters (56) Leben beruht, bekam Anna Schudt den International Emmy als beste Hauptdarstellerin.  

Anna Schudt spielt Gaby Köster in deren Autobiographie

Anna Schudt und Gaby Köster reisten für die Emmys nach New York

Die Gewinner der amerikanischen Emmys 2018 wurden zwar schon im September ausgezeichnet, die internationalen Emmys fanden allerdings erst am 19. November in New York statt. Zur Preisverleihung war nicht nur Anna, sondern auch Gaby Köster persönlich angereist.  

Gaby Köster hatte das Buch, auf dem der Film beruht, selbst verfasst. In diesem geht es um ihr Leben nach dem Schlaganfall und um ihren Kampf zurück ins Rampenlicht. Was Anna Schudt in ihrer Dankesrede sagte und welcher deutsche Beitrag noch für einen internationalen Emmy nominiert war, erfahrt ihr im Video.