• Home
  • Stars
  • Elvis Presleys Enkel ist tot mit 27: Die ersten Details

Elvis Presleys Enkel ist tot mit 27: Die ersten Details

Lisa Marie Presley und Benjamin Keough, der sich im Juli 2020 mit 27 Jahren das Leben nahm
13. Juli 2020 - 09:02 Uhr / Kathy Yaruchyk

Tragische News aus Hollywood. Elvis Presleys Enkel Benjamin Keough ist mit nur 27 Jahren verstorben. Der Musiker soll sich das Leben genommen haben. Alle Details gibts im Video.

Benjamin Keough, Enkel von Elvis Presley und Sohn von Lisa Marie Presley, ist im Juli im Alter von 27 Jahren verstorben. Wie „TMZ“ berichtet, soll er sich am Sonntag in Calabasas, Kalifornien, mit einer Schusswaffe das Leben genommen haben.

„Lisa Marie ist völlig gebrochen, untröstlich und total am Boden zerstört, sie versucht aber für ihre elfjährigen Zwillinge und ihre älteste Tochter Riley stark zu bleiben. Sie liebte diesen Jungen. Er war die Liebe ihres Lebens“, so der Sprecher der Familie gegenüber „People“.

Benjamin Keough wurde als Elvis Lookalike bezeichnet

Benjamin Keough war wie sein Großvater Musiker und galt wegen seines Aussehens als Elvis Presleys Lookalike. Lisa Marie Presley sagte 2012 gegenüber CMT selbst, dass Benjamins Ähnlichkeit zu ihrem Vater überwältigend sei: „Alle drehten sich um und schauten, als er dort [bei einem Konzert] war. Alle wollten ein Foto mit ihm, weil es einfach unheimlich ist. Manchmal bin ich überwältigt, wenn ich ihn anschaue.“

Benjamin Keough stammt aus der mittlerweile geschiedenen Ehe Lisa Maries mit dem Musiker Danny Keough. Er hat eine Schwester namens Riley Keough und die Halbschwestern Harper und Finley.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Mama Lion with cubs ❤️

Ein Beitrag geteilt von Lisa Marie Presley (@lisampresley) am