• Home
  • Stars
  • Elton: Den Künstlernamen hatte er schon vor „TV Total“
3. November 2018 - 17:02 Uhr / Franziska Heidenreiter
Der ehemalige Show-Praktikant Stefan Raabs

Elton: Den Künstlernamen hatte er schon vor „TV Total“

elton künstlername

„Elton“ ist sein Künstlername

Elton hat in den letzten 17 Jahren eine steile TV-Karriere hingelegt. Heute wundert sich kaum noch einer über den außergewöhnlichen Künstlernamen des Moderators, mit dem er bereits vor seiner Zeit bei „TV Total“ bekannt war. Doch wo liegt der Ursprung von „Elton“?

Elton (47) startete vor vielen Jahren als Stefan Raabs (52) Show-Praktikant bei „TV Total“ seine unglaubliche Fernsehkarriere. Jahrelang begleitete er Raab durch dessen zahlreiche ProSieben-Shows. Inzwischen steht Elton auch ohne seinen einstigen Chef vor der Kamera - aber immer noch mit seinem alten Künstlernamen.

Stefan Raab und Elton hatten viel Spaß zusammen

Stefan Raab und Elton hatten viel Spaß zusammen

So wurde aus Alexander Duszat „Elton“

Dass „Elton“ nicht der echte Name des beliebten Moderators ist, dürfte keine große Überraschung sein. Er machte nie ein großes Geheimnis aus seiner wahren Identität: Alexander Duszat. Die Geschichte hinter „Elton“ ist simpel, geht jedoch viele Jahre zurück.

Bevor Alexander 2001 zu „TV Total“ kam, moderierte er bereits beim regionalen TV-Sender Hamburg 1 die Sendung „Elton Street“. Der Name deshalb, weil dem jungen Moderator eine große Ähnlichkeit mit dem britischen Sänger Elton John (71) nachgesagt wurde.

David Furnish und Elton John bei Prinz Harrys Hochzeit mit Meghan Markle

David Furnish und Elton John bei Prinz Harrys Hochzeit mit Meghan Markle

Eltons legendäre TV-Karriere 

So kam es, dass Alexander nicht mit seinem echten Namen, sondern als Elton seine große TV-Karriere startete - nicht zuletzt auch deshalb, weil Stefan Raab ihn uns in seiner Show als Elton vorstellte. Nachdem sich dieser Ende 2015 mit einer letzten Folge „Schlag den Raab“ vom TV verabschiedete, moderierte Elton fortan den Ableger „Schlag den Star“.

Derzeit ist Elton jeden Samstag zur Primetime in der Game-Show „Alle gegen einen“ auf ProSieben zu sehen. Dabei legt der Sender viel Vertrauen in den einstigen Show-Praktikanten. Es bleibt abzuwarten, ob er die Lücke, die Stefan Raab mit seinen Abendshows hinterlassen hat, ein kleines Stück weiter schließen kann.