• Home
  • Stars
  • „Eine, die mit Prominenten ins Bett will“: So dachte Michael Wendler anfangs über Laura

„Eine, die mit Prominenten ins Bett will“: So dachte Michael Wendler anfangs über Laura

Michael Wendler und Laura Müller bei „Let's Dance“
22. Mai 2020 - 18:02 Uhr / Joya Kamps

Michael Wendler und Laura Müller stehen kurz vor ihrer Hochzeit. Hält der Schlagerstar heute sehr viel von seiner Verlobten, sah das bei ihrer ersten Begegnung noch ganz anders aus.

Michael Wendler (47) und Laura Müller (19) schweben auf Wolke sieben und wollen noch dieses Jahr den Bund der Ehe eingehen. Bereits im „Sommerhaus der Stars“ lüftete das Paar das Geheimnis, wie es sich überhaupt kennengelernt hat.

Michael Wendler und Laura Müller lernten sich Backstage kennen

Laura Müller hatte Michael Wendler bei einem Konzert getroffen. Der Schlagerstar lieferte damals Details zu ihrer ersten Begegnung und berichtete, dass er sie Backstage in Berlin gesehen und sie eingeladen habe, mit ihm zu kommen. Danach seien die beiden zusammen ins Hotel gegangen, passiert sei aber nichts.

Das versicherte der Schlagersänger jetzt auch in Oliver Pochers Sendung „Pocher - gefährlich ehrlich!“. Dort trafen sich Michael und der Comedian, der sich anfangs noch über Michael Wendlers neue Liebe lustig machte, für einen gemeinsamen Umtrunk.

Während sich die beiden betranken, wollte Oliver Pocher wissen, was denn wirklich in dem Hotelzimmer abgegangen sei. Im Video erfahrt ihr, was damals zwischen Laura Müller und Michael Wendler passierte und wieso er dachte, sie wäre „ [...] eine, die nur mit Prominenten ins Bett will.“ 

Michael Wendler und Laura Müller bei „Let's Dance“