• Ariane Sommer wurde als It-Girl bekannt
  • Sie hat sich heute in vielen Bereichen ein Standbein geschaffen
  • Das macht das ehemalige Partygirl heute

Vor allem im Jahr 2000 hat Ariane Sommer (45) durch verschiedene Boulevard-Medien als Partygirl Schlagzeilen gemacht. Diese wilden Zeiten sind aber schon lange vorbei. Heute konzentriert sich Ariane Sommer ganz auf ihre Karriere.

Ariane Sommer hat viele Talente

Model, Autorin, Moderatorin und Journalistin: Ariane Sommer hat sich über die Jahre hinweg in verschiedenen Berufszweigen einen Namen gemacht. Die deutsche Diplomatentochter wuchs auf der ganzen Welt auf und ist dadurch früh mit anderen Kulturen in Kontakt gekommen.

Kein Wunder also, dass Ariane Sommer sich als Unternehmerin vor allem für humanitäre Hilfsprojekte und Tierschutz starkmacht.

Auch interessant:

Bereits im Jahr 2000 veröffentlichte sie das erste ihrer drei bisher erschienenen Bücher und startete damit ihre Karriere als Schriftstellerin und Kolumnistin.

Ariane Sommer im Fernsehen

Doch Ariane Sommer ist nicht nur als Journalistin für verschiedene Print-Medien, wie „Playboy“, „Gala“ oder „Vogue“, tätig. Sie wird auch oft als Expertin für den Bereich Nachhaltigkeit und Lifestyle im deutschen TV hinzugezogen.

Zusätzlich ist das Model in einigen Filmen als Nebenrolle und Komparsin aufgetreten und studierte im Jahr 2002 in London Schauspiel. Vom Partygirl zur Selfmade-Unternehmerin – dieser Lebenslauf kann sich durchaus sehen lassen.