• Home
  • Stars
  • Ehemalige DSDS-Sieger: Das machen sie heute

Ehemalige DSDS-Sieger: Das machen sie heute

Alexander Klaws 2003 bei DSDS
20. März 2021 - 19:34 Uhr / Kathy Yaruchyk

Tobias Regner, Mark Medlock, Elli Erl und Co. wurden als Sieger der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Doch was machen die ehemaligen DSDS-Gewinner eigentlich heute? Die Antwort darauf erfahrt ihr hier. 

Schon seit 2002 flimmert „Deutschland sucht den Superstar“ über unsere Fernsehbildschirme. Daraus hingen bereits einige Sieger hervor. Was die DSDS-Gewinner heute machen, erfahrt ihr hier.

Ehemalige DSDS-Sieger: Das wurde aus ihnen

Unvergessen bleibt der allererste DSDS-Sieger Alexander Klaws, der heute erfolgreicher Musical-Darsteller ist. In der 17. Staffel moderierte er die Live-Shows bei DSDS. 2021 gab er dann bekannt, dass er nicht weiter durch die Shows führen wolle - sein Nachfolger wird Oliver Geissen, der bereits zuvor DSDS moderierte.

Alexander Klaws im Jahr 2003

2004 ging Elli Erl als Siegerin von DSDS hervor, den großen Durchbruch schaffte sie aber nicht. Doch was macht Elli Erl heute? Sie arbeitet als Lehrerin für Musik, Englisch und Sport.

Pietro Lombardi gehört wohl zu den erfolgreichsten Gewinnern von DSDS. Der Sänger stürmte mit Hits wie „Senorita“ oder „Phänomenal“ die Charts. 2019 war er Teil der DSDS-Jury. 

Was aus den anderen Gewinnern wie Mark Medlock, Daniel Schuhmacher und Co. wurde, erfahrt ihr im Video.