• Home
  • Stars
  • Ehekrise bei Leonard Freier – nicht mal ein Jahr nach der Hochzeit

Ehekrise bei Leonard Freier – nicht mal ein Jahr nach der Hochzeit

Caona und Leonard Freier

18. April 2019 - 09:50 Uhr / Nadine Miller

Leonard Freier ist seit Juni 2018 mit seiner Frau Caona verheiratet. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Nun verriet der Ex-„Bachelor“, dass seine Beziehung bereits kriselt.

Mit seiner Caona hat Leonard Freier (34) die Frau fürs Leben gefunden – so schien es. Der Ex-„Bachelor“-Kandidat heiratete Caona im Juni 2018. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter, die 2015 zur Welt kam.

Ehekrise bei Leonard und Caona Freier

Mit Caona war Leonard schon vor seiner Zeit im Rampenlicht ein Paar. Nach der Kuppelsendung kam der „Bachelor“-Kandidat wieder mit seiner Ex zusammen. 

Doch Leonards Liebesglück scheint nun bereits zu bröckeln. In einem Interview mit der „Bild“ verriet der 34-Jährige, dass die beiden um ihre Ehe kämpfen. Was er genau zur Situation sagt und wie er versucht, die Ehe zu retten, erfahrt ihr im Video.

„Bachelor“: Leonard Freier war 2016 der Rosenkavalier

Leonard Freier war der „Bachelor“ 2016. In der Sendung suchte er die große Liebe und gab seine letzte Rose schließlich Leonie Pump. Allerdings hielt die Beziehung der beiden nicht lange. Schon kurz nach dem Finale trennte sich Leonard Freier von seiner Auserwählten. Grund dafür soll die Zeit gewesen sein, in der sich Leonard und Leonie nicht treffen durften.