• Home
  • Stars
  • Ed Sheeran zieht sich zurück - so lange soll die Pause werden

Ed Sheeran zieht sich zurück - so lange soll die Pause werden

Ed Sheeran macht eine Pause

29. August 2019 - 13:29 Uhr / Sophia Beiter

Ed Sheeran braucht eine Pause. Nach zwei Jahren, die der Musiker fast ununterbrochen auf Tour verbracht hat, will er sich nun eine Zeit lang zurückziehen, um neue Kraft zu schöpfen. Nun verriet er, wie lange die Auszeit werden soll.

Ed Sheeran (28) ist einer der erfolgreichsten Musiker der Welt. Mittlerweile hat er den Rekord für die umsatzstärkste Tour gebrochen. Bisher war U2 auf Platz eins, doch nun hat Ed diesen Platz eingenommen.   

Kein Wunder, dass Ed nach zwei Jahren voller Konzerte auch mal eine längere Pause braucht. Vor Kurzem gab der erfolgreiche Sänger bekannt, dass er sich in der nächsten Zeit erstmal zurückziehen möchte. 

Ed Sheeran: So lang wird er keine Konzerte geben

Nun verriet Ed, wie lange er von den Bühnen der Welt verschwunden sein wird. Gegenüber der „Sun“ erzählte er, dass er vermutlich die nächsten 18 Monate nicht auftreten wird. Eine ganz schön lange Zeit, angesichts derer auch Ed selbst sentimental wird. Er erklärt, dass es sich ein bisschen so anfühlt, als würde man mit seiner Freundin Schluss machen.

Seine wirkliche Partnerin dagegen wird sich sicherlich freuen, nun ein wenig mehr von Ed zu haben. Erst vor einem Monat bestätigte Ed seine Hochzeit mit seiner langjährigen Freundin. Im Jahr 2015 lernte er die hübsche Cherry Seaborn (27) kennen, der er nun das Jawort gegeben hat.