Meg Ryan ist das Gesicht der romantischen Komödie der neunziger Jahre gewesen. „Schlaflos in Seattle“ oder „Em@il für dich“ sind absolute Klassiker. Doch seit Beginn des neuen Jahrtausends ist von Ryan nur noch wenig in den Kinos zu sehen und man hört auch aktuell nicht mehr viel. Wir haben für euch eine Reise durch Meg Ryans Karriere zusammengestellt. 

Zur Startseite