• Liv Tyler gehört zu den schönsten Frauen Hollywoods
  • Sie ist nicht nur erfolgreiches Model, sondern auch Schauspielerin
  • Wir werfen einen Blick zurück auf ihre Karriere

Zu den schönsten Frauen in Hollywood gehört ohne Frage Liv Tyler. Ihre Karriere hat sie als Model begonnen, doch schon früh hat sie sich auch als Schauspielerin etabliert. Durch Filme wie „Armageddon“ oder „Herr der Ringe“ wurde Liv Tyler weltbekannt.

Ihre Schönheit hat sie von ihrer Mutter, dem ehemaligen Playmate Bebe Buell, und ihrem Vater, dem Aerosmith-Sänger Steven Tyler. So kam sie auch schon im Alter von nur 14 Jahren zum Modeln. Im Musikvideo „Crazy“ von der Band ihres Vaters trat sie 1993 auf. 

Pinterest

Liv Tyler: 1994 gab sie im Thriller „Stummer Schrei“ ihr Filmdebüt

Liv Tyler gab 1994 im Thriller „Stummer Schrei“ ihr Filmdebüt. Von da an konzentrierte sie sich immer mehr auf die Schauspielerei.

Mit dem Film „Gefühl und Verführung“ von Bernardo Bertolucci gelang es ihr 1996 auf sich aufmerksam zu machen und sie schaffte den Durchbruch. Zu diesem Zeitpunkt war sie noch nicht einmal 20 Jahre alt.

Ende der neunziger Jahre stand sie gemeinsam mit Bruce Willis und Ben Affleck für „Armageddon“ vor der Kamera. Kurze Zeit später bekam sie die Rolle, die sie zum internationalen Star machte. In einem der berühmtesten Fantasyfilmen aller Zeiten spielte Liv Tyler nämlich mit. In der „Herr der Ringe“-Trilogie schlüpfte sie in die Rolle der Elbenprinzessin „Arwen“.

Das einstige Model hat sich als Schauspielerin einen Namen gemacht. Im Video seht ihr Liv Tylers Transformation durch die Jahre.

Auch interessant:

Ihr gutes Aussehen hat Liv Tyler zusätzlich noch andere Erfolge eingebracht. 1997 wurde sie von „People“ in die Liste der 50 schönsten Menschen gewählt. Die sinnlichen Lippen, wie sie oft beschrieben werden, hat Liv Tyler von ihrem Vater Steven Tyler geerbt. Der Musiker hat noch zwei weitere hübschere Töchter.

In ihrem Privatleben hat sich in den letzten Jahren auch viel getan. Aus ihrer Ehe mit dem britischen Musiker Royston Langdon stammt Liv Tylers erster Sohn Milo William. 2008 gaben sie ihre Trennung bekannt.

Mit David Gardner, der seit 2014 ihr Partner war, hat sie noch zwei Kinder. Ende 2021 berichtete „The Sun“ über ihre Trennung, welche aber nicht offiziell bestätigt worden ist. Über die Jahre hat Liv Tyler beruflich und privat viel erlebt. Eines wird sich wohl nie ändern – sie ist und bleibt eine der schönsten Frauen in Hollywood.