• Home
  • Stars
  • Durch die Jahre mit den Olsen-Twins
12. Dezember 2020 - 21:06 Uhr /

Mary-Kate und Ashley Olsen sind die berühmtesten Zwillinge des Film- und Showbusiness. Als Kleinkinder wurden die beiden in der Kultserie „Full House“ zu echten Stars - und sind es bis heute geblieben. 

Im Gegensatz zu anderen Kinder- und Jugendstars konnten die Olsen-Twins an ihre Erfolge anknüpfen. Während sie früher vor allem schauspielerisch tätig waren, treten sie mittlerweile mehr als Unternehmerinnen und mit ihrer eigenen Modelinie auf. 

Mary-Kate und Ashley Olsen früher und heute

Mary-Kate und Ashley Olsen wurden im Jahr 1986 als zweieiige Zwillinge geboren. Die Karriere der beiden startete schon im Alter von unter einem Jahr. 1987 stellte die Mutter der Zwillinge ihre beiden Sprösslinge beim „Full House“-Casting vor. So bekamen Mary-Kate und Ashley im Alter von nur neun Monaten ihre erste und berühmteste Rolle.

Bis zum Jahr 1995 waren die beiden regelmäßig und immer abwechselnd in der Rolle der süßen „Michelle Elizabeth Tanner“ in der Serie „Full House“ zu sehen. In der Darstellung dieser Rolle machten sich die beiden unglaublich viele Fans.

Noch während ihren Auftritten in „Full House“ waren die beiden in ihren ersten Filmen zu sehen, unter anderem in „Kidnapping der Nervensägen“, „Eins und Eins macht Vier“ und „It Takes Two“. Wie es danach für die Zwillinge weiterging und wie sie heute aussehen, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

12. Dezember 2020 - 21:06 Uhr /

Mary-Kate und Ashley Olsen sind die berühmtesten Zwillinge des Film- und Showbusiness. Als Kleinkinder wurden die beiden in der Kultserie „Full House“ zu echten Stars - und sind es bis heute geblieben. 

Im Gegensatz zu anderen Kinder- und Jugendstars konnten die Olsen-Twins an ihre Erfolge anknüpfen. Während sie früher vor allem schauspielerisch tätig waren, treten sie mittlerweile mehr als Unternehmerinnen und mit ihrer eigenen Modelinie auf. 

Mary-Kate und Ashley Olsen früher und heute

Mary-Kate und Ashley Olsen wurden im Jahr 1986 als zweieiige Zwillinge geboren. Die Karriere der beiden startete schon im Alter von unter einem Jahr. 1987 stellte die Mutter der Zwillinge ihre beiden Sprösslinge beim „Full House“-Casting vor. So bekamen Mary-Kate und Ashley im Alter von nur neun Monaten ihre erste und berühmteste Rolle.

Bis zum Jahr 1995 waren die beiden regelmäßig und immer abwechselnd in der Rolle der süßen „Michelle Elizabeth Tanner“ in der Serie „Full House“ zu sehen. In der Darstellung dieser Rolle machten sich die beiden unglaublich viele Fans.

Noch während ihren Auftritten in „Full House“ waren die beiden in ihren ersten Filmen zu sehen, unter anderem in „Kidnapping der Nervensägen“, „Eins und Eins macht Vier“ und „It Takes Two“. Wie es danach für die Zwillinge weiterging und wie sie heute aussehen, erfahrt ihr in der Bildergalerie.