• Home
  • Stars
  • Durch die Jahre mit den „In aller Freundschaft“-Stars Teil 1

Durch die Jahre mit den „In aller Freundschaft“-Stars Teil 1

„In aller Freundschaft“ geht 2018 in die 21. Staffel
30. November 2019 - 19:04 Uhr / Andreas Biller

„In aller Freundschaft“ ist seit mehr als zwanzig Jahren absoluter Kult im deutschen TV. Die ARD-Krankenhausserie glänzt auch mit Schauspielern, die der Sendung seit Jahren treu geblieben sind. Ein Rückblick.

Seit mehr als 20 Jahren erfreut sich „In aller Freundschaft“ großer Beliebtheit unter den deutschen TV-Zuschauern. Die treuen Fans der Krankenhausserie sahen in den letzten zwei Jahrzehnten einige Darsteller kommen und gehen.

Eine Handvoll der aktuellen Schauspieler sind jedoch bereits seit der Jahrtausendwende Teil des Casts. Wir gehen mit den Hauptdarstellern auf Zeitreise und blicken zurück auf ihre Anfangsjahre. 

„In aller Freundschaft“-Star Thomas Rühmann

Ein wahres „In aller Freundschaft“-Urgestein ist der Leiter der „Sachsenklinik“, „Dr. Roland Heilmann“, der im April eine neue Liebe fand. Gespielt wird der Chirurg von Thomas Rühmann. 1998 erlangte der Schauspieler wie seine Kollegen mit der Serie deutschlandweit Bekanntheit.

„Roland“ schaffte es in den letzten 20 Jahren, vom Oberarzt der Chirurgie zum Klinikleiter aufzusteigen. Privat ist er mittlerweile Großvater und überlebte einen Flugzeugabsturz sowie eine Krebserkrankung. 

Der Cast von „In aller Freundschaft“

Wie Thomas Rühmann ist auch Alexa Maria Surholt alias „Sarah Marquardt“ bereits seit der allerersten Folge mit dabei. Als Verwaltungsdirektorin hat „Sarah“ heute wie damals alle Zahlen und Hintergrund-Vorgänge im Blick. Zwischenzeitlich gelang es ihr sogar, ein Jahr lang die Klinikleitung zu übernehmen. 

„In aller Freundschaft“: Kathrin Loewig

Andrea Kathrin Loewig stieß ein Jahr später zu der Serie hinzu, verkörpert aber inzwischen auch schon seit 20 Jahren „Dr. Kathrin Globisch“. Ihre Figur hat als Oberärztin begonnen und ist aktuell zusätzlich Leiterin der Intensivstation.

„Kathrin“ brachte zwei Kinder auf die Welt, hat aber heute wie damals kein langfristiges Glück in der Liebe.