• Home
  • Stars
  • DSDS: Das sind die 13 Kandidaten für die Mottoshows
7. April 2017 - 13:48 Uhr / Saskia Theiler
Sie haben es in die Liveshows geschafft

DSDS: Das sind die 13 Kandidaten für die Mottoshows

Maria Voskania DSDS Helene Fischer

Maria Voskania überzeugt bei DSDS mit ihrer tollen Stimme

Eigentlich sollten die Kandidaten von DSDS erst am Samstag, kurz vor der ersten Liveshow, erfahren, wer in den Mottoshows performen darf. Jetzt hat die Jury sich aber doch ein Herz gefasst und hat die 13 Auserwählten bekanntgegeben.

Jetzt ist es raus: Die 13 Kandidaten, die in der ersten Liveshow der diesjährigen Staffel von DSDS performen dürfen, stehen fest. Alexander Jahnke (29), Angelika Ewa Turo (28), Armando Sarowny (26), Chanelle Wyrsch (20), Duygu Goenel (22), Ivanildo Kembel (40) sowie Maria Voskania (29), Matthias Bonrath (20), Mihaela Cataj (24), Monique Simon (21), Noah Schärer (17), Ruben Mateo (21) und Sandro Brehorst (18) dürfen in der Show zum Motto „Partyhits“ auftreten

Drei Kandidaten der beliebten Castingshow sind leider ausgeschieden: Für Benjamin Timon Donndorf (25), Alphonso Williams (54) und Andrea Renzullo (21) ist der Traum, Deutschlands neuer Superstar zu werden, vorbei. Die Entscheidung, die Kandidaten bereits heute bekanntzugeben, sorgt für große Verwirrung unter den Fans, die sich zum Teil darauf gefreut hatten, live in der Show zu erfahren, wer weitergekommen ist. „Damit sich die Liveshow-Kandidaten auf die große Herausforderung am Samstagabend perfekt vorbereiten können, hat die DSDS-Jury ihnen schon vor der ersten Mottoshow mitgeteilt, wer dabei ist und wer nicht“, begründet RTL die Entscheidung.

Wie sich die 13 Kandidaten morgen in der ersten Liveshow schlagen werden, erfahrt ihr, wenn ihr am Samstag um 20.15 Uhr RTL einschaltet.