• Home
  • Stars
  • Dschungelcamp: Steigt Kader Loth freiwillig aus?
17. Januar 2017 - 10:01 Uhr / Anja Dettner
Die Nerven liegen blank

Dschungelcamp: Steigt Kader Loth freiwillig aus?

Sarah Joelle Jahnel früher Renntag Hamburg 2013 Dschungelcamp

So sah Sarah Joelle Jahnel im Jahr 2013 aus

Die Dschungelcamp-Kandidaten sind gerade einmal vier Tage im australischen Busch und schon spielt Kader Loth mit dem Gedanken, die RTL-Show zu verlassen. Das TV-Sternchen wurde von den Zuschauern erneut in die Prüfung gewählt und scheint nun mit den Nerven am Ende zu sein.

Die Nerven im Dschungelcamp liegen blank! Vor allem Kandidatin Kader Loth (44) scheint schon jetzt an ihre Grenzen zu stoßen. Die 44-Jährige wurde nach ihrer Niederlage bei der letzten Autofahr-Dschungelprüfung gegen Sarah Joelle Jahnel (27) von den Zuschauern zu ihrer insgesamt vierten Prüfung gewählt.

Und das scheint dem TV-Sternchen ganz und gar nicht zu passen: „Ich kündige. Ich kündige. Sofort! Jeden Tag ist mir echt zu viel“. Kader brach in Tränen aus und konnte die Entscheidung nicht fassen. Ob sie mit kündigen meint, die Sendung freiwillig zu verlassen? Bereits vor einigen Tagen hatte sie angekündigt, dass es ihr zu viel sei, täglich zu Prüfung anzutreten und dass sie es leid sei, ihr Team ständig zu enttäuschen, weil sie bisher alle Prüfungen, die sie antreten musste, verloren hat.

Wir dürfen gespannt sein, ob das Model bald die berühmten Worte: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ rufen wird oder ob sie die Zähne zusammen beißt und bis zum Ende kämpft. 

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de