• Home
  • Stars
  • Doris Golpashin früher: So sah die Freundin von Klaas Heufer-Umlauf als Covergirl aus
23. Juli 2016 - 19:23 Uhr / Anita Lienerth
„Teamwork“-Moderatorin kaum wiederzuerkennen

Doris Golpashin früher: So sah die Freundin von Klaas Heufer-Umlauf als Covergirl aus

Doris Golpashin verlässt "The Voice of Germany"

Doris Golpashin Instagram: Sie verlässt "The Voice of Germany"

Doris Golpashin ist seit rund sieben Jahren im deutschen Fernsehbusiness tätig und gehört definitiv zu den schönsten Moderatorinnen hierzulande. Nicht nur benutzt Doris Golpashin Instagram, auch auf Twitter postet Doris ab und zu ein Foto von sich. 2016 teilte sie dort ein Foto, das zeigt, wie anders sie früher ausgesehen hat.

Doris Golpashin (37) hat sich stark verändert! Auf Doris Golpaschins Instagram findet man aktuelle Fotos der schönen Brünette, auf Twitter hingegen postete die Österreicherin 2016 ein lustiges Throwback-Foto von sich.

Darauf ist sie als Cover-Girl einer Zeitung vor knapp 18 Jahren zu sehen! Unschuldig und gleichzeitig verführerisch blickt die Freundin von Klaas Heufer-Umlauf (34) in die Kamera.

 

Doris Golpashin: Erfolgreich als Moderatorin

In Österreich startete Doris Golpashin ihre Karriere bereits 1998 als Radiomoderatorin. Zum Fernsehen kam Doris 2009 als Moderatorin der Sendung „PINK!“ in Österreich. Hierzulande wurde sie vor rund sieben Jahren bekannt. Damals übernahm sie die den Job als Backstage-Moderatorin bei „The Voice of Germany“.

Seitdem war sie auch bei „red!“ tätig. Mit Klaas Heufer-Umlauf ist Doris seit 2012 in einer glücklichen Beziehung. Die beiden wurden 2013 zum ersten Mal Eltern eines Kindes. Viel geben Doris und Klaas nicht über ihr Privatleben preis. Die beiden schaffen es super, Berufliches und Privates zu trennen.

Doris Golpashin auf Instagram: Sie arbeitet wieder als Schauspielerin

Wie Doris Golpashin auf Instagram bekanntgab, spielte sie 2018 in der dritten Staffel der österreichischen Fernsehserie „Vorstadtweiber“ mit. Somit geht sie in ihrer Heimat wieder ihrer Arbeit als Schauspielerin nach, nachdem sie in Deutschland in den letzten Jahren vor allem als Moderatorin Karriere machte.