• Home
  • Stars
  • Dieter Bohlen und Pietro Lombardi singen Duett – schiefe Töne inklusive

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi singen Duett – schiefe Töne inklusive

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi 

10. September 2019 - 13:24 Uhr / Antonia Erdtmann

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi singen zusammen bei den Dreharbeiten zu „Deutschland sucht den Superstar“ ein Duett. Trotz ein paar schiefen Tönen haben die beiden richtig Spaß an dem gemeinsamen Auftritt.

Dieter Bohlen (65) und Pietro Lombardi (27) im Duett? Das haben sich sicher schon viele DSDS-Fans lange Zeit gewünscht. Nun erfüllt der Poptitan selbst diesen Traum und postet ein Video von sich und dem früheren DSDS-Gewinner.

Die beiden singen gemeinsam „Call My Name“ von Pietro Lombardi. Die Fans haben auf jeden Fall Spaß mit der Neuinterpretation des Songs und bewerten die beiden: „Dieter, du bist im Recall, Pietro ist raus. Du warst bei der Sache und konzentriert dabei. Pietro leider nicht, Text nicht gelernt usw.“, schreibt ein Instagram-Nutzer.

„Pietro hätte ich bisschen mehr Rhythmusgefühl zugetraut. Aber der Dieter macht alles wieder wett! Finde ich aber mutig, so etwas zu posten. Naja, ihr hattet Spaß“, so lautet ein weiterer Kommentar. 

Pietro Lombardis erster Erfolg 

Vor acht Jahren schrieb Dieter Bohlen „Call My Name“ für Pietro und Finalistin Sarah Lombardi. Pietro, der die Staffel schließlich gewann, stürmte mit dem Hit die Charts und feierte seinen ersten musikalischen Erfolg in Deutschland.

Die Freude an ihrem Duett sieht man Pietro, der sich zuletzt die Haare blond färbte, und Dieter auf jeden Fall an. Das feiern viele ihrer Anhänger!