• Home
  • Stars
  • Dieter Bohlen: Tourabsage wegen Krankheit? Der Poptitan schafft Klarheit

Dieter Bohlen: Tourabsage wegen Krankheit? Der Poptitan schafft Klarheit

Dieter Bohlen sagte kürzlich einige Tour-Termine für 2020 ab
16. November 2019 - 11:25 Uhr / Hannah Kölnberger

Erst kürzlich musste Dieter Bohlen seine Fans enttäuschen, indem er einige Tour-Termine für das kommende Jahr absagte. Seine Anhänger machten sich Sorgen, der Poptitan hätte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Auf Instagram nimmt der DSDS-Juror nun Stellung zu derartigen Gerüchten.

Dieter Bohlen (65) schafft endlich Klarheit: Seine Fans äußerten unter seinen Instagram-Beiträgen Sorgen, dem Poptitan würde es gesundheitlich schlecht gehen und er würde sich deswegen eine Auszeit nehmen. Dazu äußert der Musiker sich nun selbst und beantwortet die Fragen seiner Anhänger deutlich.

Dieter Bohlen: „Ich bin fit

Auf Instagram postete Dieter Bohlen kürzlich ein Bild von sich aus früheren Zeiten. Damals trug der „Modern Talking“-Star noch wallendes blondes Haar. Einige Jahre später hat sich der Look des DSDS-Juroren deutlich verändert. Doch obwohl Dieter sich hervorragend gehalten hat, machen sich Fans derzeit Sorgen um ihren Liebling. So schreibt ein Instagram-Nutzer unter seinem Beitrag:

Lieber Dieter, aufgrund deiner gesundheitlichen Probleme (wie es kürzlich auf RTL hieß) würden ja einige deiner Termine in deiner Tour ausfallen. Ist Dortmund (16.11) auch betroffen ? Wäre schade wenn es so ist. Aber was am wichtigsten ist, das ist deine Gesundheit. Alles Gute.“

Auslöser für die Sorgen der Fans: Mit der Begründung „Ich schaff es einfach nicht“ sagte Dieter Bohlen kürzlich seine Tour ab. Schnell machten sich in den Kommentaren seiner Beträge Gerüchte breit, der Poptitan wäre gesundheitlich angeschlagen. Diesen Spekulationen möchte er selbst nun den Wind aus den Segeln nehmen und antwortet auf den Fan-Kommentar: „Das ist Quatsch. Ich bin fit, total.“

Dieter Bohlen bei DSDS 2019
Dieter Bohlen

Dieter Bohlen nimmt sich Zeit für seine Familie

Wie Dieter Bohlen schon bei seiner Tourabsage via Instagram erklärte, wolle er sich mehr Zeit für seine Familie und Privates nehmen. Auch das wiederholt das „Supertalent“-Jury-Mitglied unter seinem Beitrag: „Ich bin null krank, nur schaffe ich alle Termine nicht“. Weiter erklärt er, er sei „fit und voll dabei und so soll es auch bleiben. Es gibt nur wichtigeres für mich“.

Wie wichtig ihm vor allem seine Lebensgefährtin ist, merkt man schnell auf seinem Instagram-Account. Dort zeigt Dieter Bohlen sich mit seiner Carina (35) so privat wie nie. Für sie wird er im kommenden Jahr also deutlich mehr Zeit haben als anfangs gedacht. Auf seine Anhänger warten im Jahr 2021 dann weitere Konzerte.