Schock

Dieter Bohlen nach Unfall im Krankenhaus!

Dieter Bohlen und Carina im Krankenhaus

Mit dieser News haben die Fans nicht gerechnet: Dieter Bohlen liegt im Krankenhaus, nachdem er sich beim Tauchen verletzt hat. Der Pop-Titan meldet sich zu seinem Zustand selbst zu Wort. 

  • Dieter Bohlen liegt im Krankenhaus
  • Er hatte einen Unfall beim Tauchen
  • Seinen Fans gibt er ein Update zu seinem Zustand

Da hat Dieter Bohlen (67) seinen Instagram-Fans einen ordentlichen Schrecken eingejagt. Am Freitag meldete sich der Pop-Titan, der zuletzt von der Bildfläche verschwand, überraschend aus dem Krankenhaus. In einem Video auf Instagram sieht man ihn im Krankenbett. Besonders ein großer Verband um sein Ohr fällt bei den Aufnahmen ins Auge. Den Clip könnt ihr euch oben im Video anschauen. 

Dieter Bohlen: So geht es ihm jetzt

Dazu erklärt Dieter Bohlen, dass er einen Unfall hatte und deshalb im Krankenhaus liege: „Ich habe beim Tauchen das Ohr ein bisschen verletzt, da musste ich leider operiert werden.“  

„Aber jetzt ist alles top“, fügt er hinzu und beruhigt seine Fans, dass er wieder gut hören könne. In seiner Story postete er noch weitere Aufnahmen aus dem Krankenhaus. Eine davon zeigt auch seine Carina. Als „die beste Krankenschwester“ bezeichnet er seine große Liebe, die mit Haarnetz und Maske neben seinem Bett sitzt.  

Hoffentlich geht es Dieter Bohlen schon bald wieder so gut, dass er aus dem Krankenhaus entlassen werden kann und sich zuhause auskurieren darf. 

Auch interessant: