• Home
  • Stars
  • Dieses Lied war nur für Helene Fischers Eltern
30. April 2018 - 14:01 Uhr / Selina Jüngling
Rührende Worte

Dieses Lied war nur für Helene Fischers Eltern

Helene Fischer bei der ECHO-Verleihung 2018

Helene Fischer bei der ECHO-Verleihung 2018

Helene Fischers Eltern müssen mächtig stolz sein. Die Powerfrau hat trotz ihres ganzen Erfolgs nicht vergessen, woher sie kommt. Das zeigt die Schlager-Sängerin in ihrem Konzertfilm „Helene Fischer – Live 2018“, indem sie ihrer Mama und ihrem Papa einen ganz besonderen Song widmet.

Hier haben wohl nicht nur Helene Fischers (33) Eltern geweint: Die Schlagersängerin widmete bei „Helene Fischer – Live 2018“ ein ganz spezielles Lied nur ihren Eltern. Den Konzertfilm sahen am Samstagabend Millionen von Menschen im TV. 

Kein Wunder, die Schlagersängerin begeistert auf ihrer aktuellen Tour mit atemberaubender Akrobatik, jeder Menge Power und vielen sexy Outfitwechseln. Doch auch die Gefühle kommen dabei nicht zu kurz.

Helene Fischer dankt Eltern mit „Du hast mich stark gemacht“

Bevor sie mit „Du hast mich stark gemacht“ für Gänsehaut sorgt, hat sie eine spezielle Ankündigung. Sie verrät, dass die Message des Songs vor allem für zwei Ehrengäste gilt. Helene Fischers Eltern saßen offenbar im Publikum.

Sie haben mir als ich klein war Flügel gegeben – Und jedes Mal, wenn sie bei einem Konzert sind, ist es so weit, diesen Song zu singen“, so der Schlager-Star. Und weiter: „Ihr habt mir gelehrt, demütig zu sein. Danke Mama und Papa, ihr seid die wundervollsten Menschen.

Dieses Statement lässt kein Auge trocken und zeigt: Selbst, wenn man ein Superstar ist, sollte man nicht vergessen, woher man man kommt. Helene Fischers Eltern sind bestimmt mächtig stolz auf ihre Tochter.