• Einige Menschen sind schonmal Gestalten aus dem Jenseits begegnet
  • Auch ein paar Stars erzählten von solchen Begegnungen
  • Diese Stars trafen Geister

Unheimliche Geister, Nachrichten aus dem Jenseits oder andere übernatürliche Erscheinungen – manche Menschen hatten seltsame Begegnungen, die sie nie wieder vergessen. Auch einige Stars haben schon einmal Erfahrungen mit gruseligen Gestalten gemacht und erzählen offen von ihren Erlebnissen.

Als Matthew McConaughey (52) vor ein paar Jahren in sein neues Anwesen in Los Angeles zog, hörte er unheimliche Geräusche. In einer Nacht soll der Schauspieler auch den Ursprung der Laute in Form eines weiblichen Geistes entdeckt haben. Doch Angst hatte er nie vor „Madame Blue“, wie er die Erscheinung nannte, erzählte Matthew dem „Now Magazine“.

Demi Lovato hatte eine positive Begegnung mit einem Geist

Eine überraschend positive Begegnung mit einem Geist hatte auch Demi Lovato (29). Im Haus des nicht-binären Stars in Texas spukt ein junges, verspieltes Mädchen namens Emily. Die Sängerin kennt Emily schon seit ihrer frühesten Kindheit. Als Dreijährige nannte Lovato die Gestalt bereits ihre beste Freundin.

Auch interessant:

Ariana Grande (28) erschrak, als sie in einem Hotelzimmer mehreren roten, schemenhaften Gestalten ins Auge blickte. Am nächsten Morgen waren sie wieder verschwunden – so ein Glück.

Weitere Stars, die schon Begegnungen mit Übernatürlichem gemacht haben, seht ihr oben im Video.