• Home
  • Stars
  • Diese Promi-Trennungen 2018 haben uns sehr überrascht

Diese Promi-Trennungen 2018 haben uns sehr überrascht

Lilly und Boris Becker: Erste Einigung beim Scheidungsprozess

17. Dezember 2018 - 18:32 Uhr / Tina Männling

2018 war ein Jahr voller Emotionen. Während wir uns über viele Hochzeiten in der Promi-Welt freuen durften, gab es von anderen Paaren traurigere Nachrichten. Einige Trennung haben uns dieses Jahr wirklich überrascht.  

Auch wenn manche Promi-Beziehungen perfekt scheinen, können diese auch ganz schnell auseinandergehen. 2018 gab es wieder einige Trennungen und Liebesschmerz bei den Stars. Manches davon hat uns wirklich überrascht.  

Lilly Becker und Boris Becker haben sich 2018 getrennt

Von den Promipaaren, die sich 2018 getrennt haben und nun wieder Single sind, schockierten besonders Boris Becker (51) und Lilly Becker (42). Die beiden gaben im Mai 2018 ihre Trennung bekannt, die zeitweise in einen echten Rosenkrieg ausartete. Doch nicht nur deutsche Stars trennten sich 2018, auch in Hollywood flossen die Tränen.  

Channing Tatum und Jenna Dewan Tatum gaben kürzlich ihre Trennung bekannt

Seit 2018 ist auch bei Channing Tatum (38) und Jenna Dewan-Tatum (38) alles aus. Die beiden Schauspieler, die sich am Set ihres gemeinsamen Films „Step up“ kennenlernten, haben eine gemeinsame Tochter. Welche anderen Trennungen uns in diesem Jahr wirklich überrascht haben, erfahrt ihr im Video.