• Home
  • Stars
  • Diese GZSZ-Stars waren schon im „Playboy“
15. Juni 2018 - 21:01 Uhr / Hannah Kölnberger
Sila Sahin, Nina Bott & Co.

Diese GZSZ-Stars waren schon im „Playboy“

Für den „Playboy“ zogen schon so einige Promi-Damen blank. Das Magazin gilt als ästhetisch und für den „Playboy“ fotografiert zu werden nahezu als Ehre. Keine Wunder also, dass es auch die GZSZ-Damen reizt, sich für das Männermagazin ablichten zu lassen.

GZSZ hat regelmäßig die schönsten Schauspielerinnen Deutschlands zu bieten. Teilweise durften diese schon den deutschen „Playboy“ zieren. Ganze sechs Damen haben für die Zeitschrift blank gezogen. Wir klären euch auf, wer wann im „Playboy“ zu sehen war.

GZSZ-Stars im „Playboy“: Sie waren dabei

Den Anfang machte Sandra Keller (44). 1996 konnte man sie als erste GZSZ-Schauspielerin im „Playboy“ bewundern. Nach ihr trauten sich das immer mehr TV-Stars. So hält Nina Bott (40) einen ganz besonderen Rekord. Sila Sahin (32) wollte mit ihrem Shooting sogar ein Zeichen setzten.

Was es damit auf sich hat und welche GZSZ-Stars sich noch für den „Playboy“ freigemacht haben, erfahrt ihr in unserem Video.