• Home
  • Stars
  • Diese 5 Stars haben Angst vor Bakterien

Diese 5 Stars haben Angst vor Bakterien

Robbie Williams

Menschen, die Angst vor Bakterien haben, leiden an Mysophobie. Im Video seht ihr Stars, die den Kontakt mit Schmutz und Bakterien um jeden Preis vermeiden. 

Auch Promis sind nur Menschen! Das beweisen die folgen Stars, denn sie verbindet eines: Sie haben besondere Phobien. Diese Promis können es nicht ausstehen, in Kontakt mit Schmutz und Bakterien zu kommen.

Diese Stars haben Angst vor Schmutz und Bakterien

Ein Beispiel hierfür wäre Weltstar Robbie Williams. Erst ein Umzug nach L.A. machte ihn zum Mysophobiker. Das verriet er „The Sun“. Er habe seitdem überall im Haus Mundwasser und Desinfektionsmittel verteilt und möge es nicht, anderen Menschen die Hand zu schütteln. 

Bevor Megan Fox Mutter wurde, war sie eine ziemliche Mysophobikerin, wie sie „Allure“ verriet. Demnach weigerte die Schauspielerin sich, das Besteck an öffentlichen Orten zu benutzen.

Wie seine Frau Priscilla in einem Interview mit der britischen „Huffington Post“ verriet, hatte auch Elvis Presley ein Problem damit, fremdes Besteck zu benutze. Sie erzählt, dass er immer sein eigenes Besteck mitbrachte und aus fremden Tassen immer am Henkel trank, da er wusste, dass dort die wenigsten Menschen ihren Mund platzieren.