• Home
  • Stars
  • Die Wollnys: Sarah-Jane Wollny verrät, ob sie Harald Papa nennen

Die Wollnys: Sarah-Jane Wollny verrät, ob sie Harald Papa nennen

Sarah-Jane Wollny spricht über ihr inniges Verhältnis zu Harald
18. April 2019 - 19:02 Uhr / Franziska Heidenreiter

Silvia Wollny ließ sich 2014 von ihrem Mann Dieter scheiden. Mittlerweile ist die Elffachmama mit ihrem neuen Partner Harald Elsenbast glücklich und auch ihren Kindern scheint der neue Mann an Silvias Seite ans Herz gewachsen zu sein. Sarah-Jane verriet nun, ob sie Harald Papa nennen.

Silvia Wollny (54) ist mit Harald Elsenbast (58) nun schon seit einigen Jahren in einer glücklichen Beziehung. Dabei ging der 58-Jährige wohlwissend eine Partnerschaft mit dem Familienoberhaupt einer Großfamilie ein.

Sylvia Wollny und Harald Elsenbast auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung 2017, Wollnys, RTL II
Sylvia Wollny und Harald Elsenbast auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung 2017

Doch auch zu Silvias Kindern hat Harald ein sehr gutes Verhältnis, was wohl auch daran liegt, dass ihre Mama mit ihrem mittlerweile Verlobten so glücklich ist. Nachdem Harald im letzten Jahr einen Herzinfarkt erlitten hatte, hielt er vom Krankenbett aus um Silvias Hand an

Funkstille bei den Wollnys und Dieter

Dieter Wollny ist eigentlich der Vater der Kinder, zu dem die Familie aber keinen Kontakt mehr hat. Dies verriet Sarafina bereits im letzten Jahr. Ihre jüngere Schwester Sarah-Jane bestätigt dies aktuell ebenfalls - via Instagram.

Was Sarah-Jane dort auf die Frage antwortete, ob sie Harald inzwischen Papa nennt, erfahrt ihr im Video.

Silvia Wollny stellt klar: Haralds Krankheit ist nicht Fake

Silvias Verlobter Harald erlitt erst im letzten Jahr einen Herzinfarkt während eines Türkei-Urlaubs und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Nachdem er sich zunächst erholt hatte und scheinbar auf dem Weg der musste er erneut ins Krankenhaus.

Doch nicht alle Follower der Wollnys wollen das Drama um Harald glauben. Auf Instagram forderte Silvia Wollny die Nutzer auf, ihr Fragen zu stellen. Ein User merkte dabei an, er habe gelesen, Haralds Krankheit im TV sei nur Show. 

Dass Haralds Krankheit nicht nur Fake ist, klärte Silvia Wollny sofort auf. Sie zeigte sich erbost über derartige Behauptungen. Auch wenn es Harald mittlerweile besser geht, gehe es ihm „den Umständen entsprechend“, so Silvia.