• Home
  • Stars
  • „Die Schöne und das Biest“: So geht es Linda Hamilton heute
4. Oktober 2018 - 21:34 Uhr / Anita Lienerth
Der Achtziger-Star

„Die Schöne und das Biest“: So geht es Linda Hamilton heute

Linda Hamilton und Ron Perlman spielten zusammen in „Die Schöne und das Biest“

Linda Hamilton feierte in den achtziger Jahren große Erfolge als Schauspielerin. Vor allem mit ihrer Rolle in der Serie „Die Schöne und das Biest“ spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer. Wie es Linda Hamilton heute geht, erfahrt ihr hier.

Linda Hamilton schaffte ihren Durchbruch 1984 neben Arnold Schwarzenegger in dem Kultfilm „Terminator“. Als „Sarah Connor“ bewies sie bereits in den Achtzigern, dass auch Frauen knallhart sein können. Ihre nächste Rolle war jedoch komplett anders.

Linda Hamilton als die taffe Action-Heldin „Sarah Connor“

Von 1987 bis 1989 spielte sie die Hauptrolle in der Serie „Die Schöne und das Biest“: „Catherine“, deren Verbindung zu dem „Biest“ Grenzen überschreitet. 

Linda Hamilton heute

Die „Die Schöne und das Biest“-Rolle brachte Linda Hamilton eine Emmy- und eine Golden-Globe-Nominierung ein. Sie blieb für drei Staffeln, dann starb ihr Charakter allerdings den Serientod und Linda stieg aus der CBS-Produktion aus.

Im Video erfahrt ihr, wie es Linda Hamilton die letzten Jahre ergangen ist und wie die Schauspielerin heute aussieht.