• Jennifer Lawrence startete ihre Karriere jung
  • Seither hat sie sich immer weiter verwandelt
  • Seht ihre tolle Transformation hier 

Schon früh schaffte Jennifer Lawrence (31) den Absprung zur etablierten Schauspielerin in Hollywood. Sie war gerade einmal 22 Jahre alt, als sie ihren ersten Oscar für „Silver Linings“ bekam. Mittlerweile gehört sie zu den absoluten Superstars im Showgeschäft.

Über die Jahre hat die Schauspielerin gerne mal verschiedene Styles ausprobiert. Wir zeigen euch ihre tolle Transformation im Video.

Heute kennen wir Jennifer Lawrence mit ihren blonden Haaren und elegantem Style. Gerade ihr Kleidungsstil hat sich enorm entwickelt im Vergleich zu den Anfängen ihrer Karriere. So feierte sie 2010 mit „Winter’s Bones“ ihren großen Durchbruch. Sogar für einen Oscar wurde sie damals nominiert. Mit einem unauffälligen Mittelblond und eher eintönigen Klamotten war ihr Style damals noch sehr zurückhaltend. 

Jennifer Lawrence: Von blond zu brünett

Internationale Bekanntheit erlangte Jennifer Lawrence durch „Die Tribute von Panem“ im Jahr 2012. Ihre Wandlungsfähigkeit ist eine ihrer großen Stärken. Egal ob, blonde, braune oder rote Haare – für ihre Rollen macht sie vieles mit. So gelingt es ihr immer wieder in neue Charaktere zu schlüpfen und ihr schauspielerisches Können unter Beweis zu stellen. Für ihre Darstellung der „Katniss Everdeen“ in den „Die Tribute von Panem“-Filmen ist sie bis heute vielen in Erinnerung geblieben.

Auch interessant:

Jennifer Lawrence bekam 2013 für ihre Verkörperung der „Tiffany“ in „Silver Linings“ ihren ersten Oscar. Damals trug sie die Haare wieder blond. Bei der Entgegennahme des Oscars überzeugte sie in einem pompösen Ballkleid von Christian Dior Couture.

Die Aufregung machte sich bemerkbar: Auf dem Weg zur Bühne stolperte sie und stürzte auf der Treppe. Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Seither gilt sie aber auch als etwas tollpatschig.

Pinterest
Jennifer Lawrence rutschte bei den Oscars 2013 sehr unglücklich aus

Jennifer Lawrence ist offen für verschiedene Haarstyles

Dass sich Jennifer Lawrences Haare in der Vergangenheit mehr als bei anderen Stars veränderten, haben wir bereits angesprochen. Das betrifft auch den Schnitt ihrer Haare und ihre Frisuren. Im Laufe der Zeit hat Jennifer verschiedenste Stylings ausprobiert. Darunter sind lässige Beach Waves, süße Flechtfrisuren und der praktische Dutt. 2013 verabschiedete sie sich von ihrem Bob und überraschte mit einem auffallenden Haartrend, dem Pixie Cut – was für eine Veränderung.

Heute trägt sie ihre Haare wieder länger und dunkelblond. Bei der Premiere ihres Films „Don’t Look Up“ im Dezember 2021 war ihr Schwangerschaftsglow kaum zu übersehen. Laut „TMZ“ soll Ende Februar 2022 ihr erstes Kind zur Welt gekommen sein.

Zu den Babynews hat sie sich Jennifer, die bereits mit verschiedenen berühmten Männern liiert war, noch nicht geäußert. Ihr ihr Privatleben hält sie größtenteils geheim. Das Liebesglück von Jennifer und ihrem Ehemann Cooke Maroney (37), den sie im Oktober 2019 heiratete, ist somit perfekt.