Was haben wir geschwärmt...

Die heißesten Stars der Neunziger: So sehen sie heute aus

„Baywatch“-Star David Charvet

Bunte Tüten, Tamagotchis oder Diddl – die Neunziger hatten wirklich alles zu bieten. Auch den ein oder anderen heißen Star. Wir zeigen euch, wie sie heute aussehen.

Die Neunziger sind noch heute ikonisch und hatten wirklich jede Menge zu bieten. Natürlich auch hotte Stars, an die wir damals unser Herz verloren haben. Im Video werfen wir einen Blick auf die heißesten Stars des Jahrzehnts – und verraten euch, was sie heute machen und wie sie aussehen.

Heiße Stars der Neunziger: James Van Der Beek, Selma Blair & Co.

David Charvet (49) kennen die meisten aus „Baywatch“, aber auch als Model war er in den Neunzigern erfolgreich. Der Franzose sieht auch heute noch unverschämt gut aus.

Hach, was haben wir James Van Der Beek (44) alias „Dawson“ aus „Dawson’s Creek“ angehimmelt. Doch auch heute noch ist James ein echter Hingucker und spielte in zahlreichen Filmen und Serien mit.

Selma Blair (48) feierte mit „Eiskalte Engel“ ihren großen Durchbruch. 2018 gab sie bekannt, an Multiple Sklerose zu leiden. Trotz ihrer Krankheit arbeitet sie weiterhin als Schauspielerin und sieht fantastisch aus.

Jonathan Taylor Thomas (39) alias „Randy“ aus „Hör mal, wer da hämmert“ ließ zahlreiche Mädchenherzen höherschlagen. Er ist immer noch ein gutaussehender Mann und war zuletzt 2015 in der Serie „Last Man Standing“ zu sehen. Ian Ziering (57) verdrehte als „Steve Sanders“ in „Beverly Hills, 90210“ den Mädchen reihenweise die Köpfe. Der Schauspieler hat sich sehr gut gehalten.

Jessica Biel (39) wurde in den Neunzigern mit der Serie „Eine himmlische Familie“ berühmt. Heute ist sie mit Justin Timberlake (40) verheiratet und immer noch eine Augenweide.