• Jeder von uns hatte früher einen Schwarm
  • Im Video zeigen wir euch, wie Teenie-Schwärme heute aussehen
  • Seht hier die Transformationen

Schauspieler Jonathan Taylor Thomas war in der Serie „Hör mal, wer da hämmert“ ein absoluter Mädels-Magnet, den unzählige Fans anhimmelten. Später zog er sich komplett aus der Öffentlichkeit zurück, um zu studieren. Heute würdet ihr „Hör mal, wer da hämmert“-„Randy“ vermutlich nicht wiedererkennen.

Die größten Teenie-Schwärme damals und heute

Auch Alicia Silverstone war der Traum vieler Teenies. Sie wurde unter anderem durch „Clueless“ und durch ihr Mitwirken in Aerosmith' Musikvideos weltbekannt. Sie war in den Musikvideos zu „Cryin'“, „Amazing“ und „Crazy“ zu sehen.

Pinterest
Alicia Silverstone spielte in „Clueless“ die Rolle der „Cher“

Auch Jason Priestley wurde von Frauen weltweit vergöttert. Seinen Status als Frauenschwarm hat er der Serie „Beverly Hills 90210“ zu verdanken. Er war danach in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen. 2019 ist er in der „Beverly Hills“-Neuauflage „BH90210“ dabei.

Weitere Teenie-Schwärme von damals und was sie heute machen, gibt es im Video.

Auch interessant: