• Home
  • Stars
  • „Die Bachelorette“: So waren die Quoten des Finales

„Die Bachelorette“: So waren die Quoten des Finales

David Friedrich und Jessica Paszka

Nach sieben Wochen hatte das Warten endlich ein Ende: „Bachelorette“ Jessica Paszka krönte den Sieger und gab bekannt, wer von den drei Anwärtern im Finale ihr Herz erobern konnte. Bei den Dreamdates ging es noch mal zur Sache, was beim Publikum gut ankam.

Gestern Abend vergab „Bachelorette“ Jessica Paszka (27) die letzte Rose und kürte Musiker David (27) zum Gewinner ihres Herzens. Das emotionale Finale kam bei den Zuschauern gut an.

Insgesamt 3,02 Millionen Menschen schauten sich das Fiale laut „DWDL“ an. 10,8 Prozent beim Gesamtpublikum und 18,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen konnte sich das Finale sichern. Damit ist die diesjährige „Bachelorette“-Staffel, die erfolgreichste bis jetzt. Wie „DWDL“ weiter berichtet, überholte das „Bachelorette“ Finale sogar den „Bachelor“ beim Marktanteil.

So hohe Quoten kommen nicht überraschend nach einer so starken und mitreißenden Staffel. Bleibt zu hoffen, dass Jessica mit David ihren Traummann gefunden hat