• Home
  • Stars
  • Die Akte „Glee“ - diese Dramen passierten abseits der Kameras

Die Akte „Glee“ - diese Dramen passierten abseits der Kameras

Naya Rivera
13. Juli 2020 - 19:01 Uhr / Andreas Biller

So fröhlich wie die Serie „Glee“ immer war, so dramatisch ist das Leben der Schauspieler hinter der Kamera. Wir haben die Dramen, die die „Glee“-Stars erlebten, für euch zusammengefasst.

Die Serie „Glee“ wurde 2009 bis 2015 im TV ausgestrahlt und sicherte sich durch ihre Musical-Nummern viele Fans weltweit. In den letzten Jahren fand sich die TV-Show immer wieder in den Schlagzeilen, allerdings hauptsächlich aus traurigen Gründen.

„Glee“-Star wohl ertrunken

Allen voran das Drama um „Glee“-Star Naya Rivera. Die Santana“-Darstellerin verschwand bei einem Bootsausflug spurlos, nur das Boot mit ihrem Sohn an Bord wurde gefunden.

Inzwischen wird angenommen, dass die Schauspielerin in dem See, der voller Pflanzen sein soll, ertrunken ist. Sie wurde nur 33 Jahre alt. Welche anderen Dramen es bei den Stars von „Glee“ gab, verraten wir euch im Video.