• Didi Hallervorden hat seit 2015 eine neue Freundin an seiner Seite
  • Die beiden lernten sich im Theaterfoyer kennen
  • Das Paar stand sogar schon gemeinsam vor der Kamera

Seit 2015 hat Didi Hallervorden mit Christiane Zander eine neue Freundin an seiner Seite. Mit der Ex-Stuntfrau Christiane ist der Schauspieler überglücklich und zeigt sich immer wieder verliebt in der Öffentlichkeit. Die beiden lernten sich in einem Theaterfoyer kennen, wie „Bild“ berichtet.

Seit 2017 arbeitet Christiane Zander als Assistentin des Intendanten des Berliner Schlossparks Theater. Dort ist sie auch als Regieassistentin tätig und betreute schon diverse Produktionen.

Didi Hallervorden und Freundin Christiane: Zusammen vor der Kamera

Seit 2020 nimmt Didi Hallervordens Freundin Schauspielunterricht bei Irene Christ, wie man der Homepage des Berliner Schlossparks Theater entnehmen kann. Auch mit ihrem Didi stand Christiane schon vor der Kamera.

Auch interessant:

Sie spielte in der ZDF-Miniserie „Mein Freund das Ekel“ mit, wo auch Didi Hallervordens Sohn Johannes mitwirkte. Im April 2022 bestätige der Komiker gegenüber „Bild“, dass er sich im November 2021 mit seiner Freundin Christiane verlobte.

Mittlerweile hat Didi Hallervorden seine Christiane geheiratet - das gab er Mitte Juni gegenüber der „Bild am Sonntag“ bekannt.