Sie musste genäht werden

Dicke Lippe: Susan Sideropoulos hatte Fahrrad-Unfall

Susan Sideropoulos

Nanu, was hat denn Susan Sideropoulos gemacht? Auf Instagram teilt sie Bilder ihres bandagierten Knies und ihrer angeschwollenen Lippe. Die Verletzungen kommen von einem Fahrrad-Unfall im Urlaub.

Das sieht echt schmerzhaft aus – und scheint es auch zu sein. Susan Sideropoulos ist im Urlaub mit dem Fahrrad gestürzt. Wie genau das passieren konnte, erzählt die Schauspielerin nicht. Wie der Unfall ausgegangen ist, zeigt sie jedoch auf Instagram.

Susan Sideropoulos hat eine dicke Lippe riskiert

Nicht ganz so schöne Urlaubsbilder. Hatte gestern einen Rad-Unfall. Wurde leider im Mund und am Knie genäht. Kuriere mich jetzt erstmal aus“, schreibt Susan Sideropoulos zu einem Bild ihres bandagierten Knies.

Sie habe zwar „höllische Schmerzen“, den Humor wolle die ehemalige GZSZ-Darstellerin aber nicht verlieren und so scherzt sie: „Lippen muss ich nicht mehr aufspritzen.“ In der Beschreibung ihres neuesten Beitrages betont sie, wie ärgerlich das Timing sei, so ein Sturz innerhalb ihres Urlaubs zu erleben.

Denn mit dem bandagierten Knie könne sie vorerst nicht ins Wasser. Die schöne, deutsche Seriendarstellerin hofft nun darauf, in den letzten Tagen ihres Urlaubs noch baden gehen zu können. Wir wünschen Susan eine schnelle Genesung!