• Home
  • Stars
  • „Desperate Housewives“-Star Marcia Cross offenbart Krebs-Erkrankung

„Desperate Housewives“-Star Marcia Cross offenbart Krebs-Erkrankung

„Desperate Housewives“-Star Marcia Cross offenbart Krebserkrankung

Krebs-Schock! „Desperate Housewives“-Star Marcia Cross alias „Bree Van de Kamp“ macht öffentlich, dass bei ihr Anal-Krebs diagnostiziert wurde. Doch sie gibt sofort Entwarnung: Ihre Krebserkrankung ist bereits Vergangenheit, inzwischen ist die 56-Jährige wieder kerngesund.

Marcia Cross (56) schockiert ihre Fans auf Instagram mit der Offenbarung ihrer Krebs-Diagnose: Sie erkrankte an Anal-Krebs. Auf den Krebs-Schock folgt aber sofort die gute Nachricht: „Der Krebs liegt hinter mir. Jetzt ist alles gut. Es war ein harter Weg, aber ich bin gesund, glücklich und präsenter und dankbarer denn je“, beruhigt sie ihre Fans.

Die Darstellerinnen von „Desperate Housewives“

Die Darstellerinnen von „Desperate Housewives“

Marcia Cross: Sie ist wieder gesund

Marcia Cross zeigt sich dankbar dafür, am Leben zu sein, bedauert aber dennoch die Tatsache, dass ihr Markenzeichen, ihre langen roten Haare, ausgefallen sind. Was ihr jedoch geholfen hat, war ein Foto von ihren neuen kurzen Haaren zu posten, wie sie weiter schreibt:

„Nachdem ich ein Bild von mir hier gepostet und die Worte Krebs und Haarverlust ausgesprochen habe, fühlte ich mich befreit, irrsinnig frei und ganz wie ich selbst. Wie oder warum mir diese einfache Handlung so einen starken Auftrieb gegeben hat, hinterfragte ich nicht. Aber ich dankte Gott oder was auch immer mir diesen inneren Anstoß gegeben hat, mich vorwärts zu bewegen und mich selbst zu entblößen."