• Home
  • Stars
  • „Desperate Housewives“-Gärtner: Das macht Jesse Metcalfe heute

„Desperate Housewives“-Gärtner: Das macht Jesse Metcalfe heute

Jesse Metcalfe spielte in der Serie „Desperate Housewives“ die Rolle des Gärtner „John Rowland“

22. Juli 2019 - 20:03 Uhr / Charlotte Weiß

In „Desperate Housewives“ verdrehte der heiße Gärtner „John Rowland“ nicht nur den Vorstadt-Damen den Kopf, sondern auch einigen Frauen vor dem Fernseher. Doch was macht Darsteller Jesse Metcalfe eigentlich heute?

Jesse Metcalfe (40) ist seit seinem großen Erfolg in „Desperate Housewives“ auch heute noch sehr erfolgreich. Durch seine Rolle „John Rowland“, der als sexy Gärtner und Liebhaber von „Gabby“ (Eva Longoria) bei allen Frauen bekannt war, gelang ihm ein internationaler Durchbruch als Schauspieler.

Doch schon vor „Desperate Housewives“ war der Hottie hauptsächlich für seine Rolle in der Seifenoper „Passions“ bekannt. Außerdem hatte er noch einen kleinen Gastauftritt in „Smallville“. 2006 spielte Jesse Metcalfe die Hauptrolle in der romantischen Teenie-Komödie „Rache ist sexy“, die ihn zum Mädchenschwarm machte.

Jesse Metcalfe: Seine Karriere nach „Desperate Housewives“

Die Rolle des sexy Gärtners in „Desperate Housewives“ hängte Jesse Metcalfe 2009 an den Nagel. Daraufhin spielte er in einigen Serien und Filmen mit. Zuletzt war er unter anderem in den TV-Serien „Chesapeake Shores“ oder „Dallas“ zu sehen.

„Gabrielle Solis“ mit ihrer Affäre

„Gabrielle Solis“ mit ihrer Affäre

Jesse Metcalfe: Mit dieser Schauspielerin hat er sich verlobt

Auch in Sachen Liebe läuft es gut für Jesse Metcalfe. Seit 2009 ist er mit der Schauspielerin Cara Santana mit Unterbrechung zusammen und 2016 folgte die Bekanntgebung seiner Verlobung. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Cave-life

Ein Beitrag geteilt von Jesse Metcalfe (@realjessemetcalfe) am