• Home
  • Stars
  • „Der Bachelor“: SIE hat die allererste Rose bekommen
2. Februar 2017 - 10:16 Uhr / Hanna Beck
Vier Ladys mussten gehen!

„Der Bachelor“: SIE hat die allererste Rose bekommen

Am Mittwochabend war es wieder so weit. „Der Bachelor“ durfte endlich seine 22 Damen kennenlernen. Eine Kandidatin fand Sebastian so interessant, dass er ihr noch während der Party die erste Rose überreichte. Für vier der Frauen platze der Traum von der großen Liebe gestern schon.

Kandidatin Anna (24) konnte sich freuen, sie bekam die erste Rose vom begehrten Junggesellen Sebastian Pannek (30) noch vor der eigentlichen „Nacht der Rosen“. „Oh, mein Gott, das ist der mit Abstand hübscheste ‚Bachelor‘, den es je gab. Wirklich“, gesteht die Magdeburgerin schon nach dem ersten Aufeinandertreffen mit dem Rosenkavalier. Sebastian geht es ähnlich: „Mit Anna, das war schon irgendwie etwas Besonderes und ich habe das Gefühl, dass ich viel, viel mehr von ihr erfahren möchte.“ 

Für Chloé (22), Evelyn (28), Lisa-Marie (22) und Susanna (27) endete die Reise gestern schon. Die vier erhielten keine Rose vom „Bachelor“. Keine leichte Entscheidung für Sebastian: „Natürlich ist es eine schwere Entscheidung, wenn man aus 22 Frauen wählen muss, die man alle an einem Abend quasi zur selben Zeit kennenlernt.“ Der 30-Jährige ist sich trotzdem sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben. Für die verbleibenden 18 Frauen geht das Abenteuer „Große Liebe“ in Miami weiter.