• Home
  • Stars
  • Denise Temlitz über Nachwuchs: „Wenn es passiert, dann passiert es“

Denise Temlitz über Nachwuchs: „Wenn es passiert, dann passiert es“

Denise Temlitz

Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin Denise Temlitz und „Bachelorette“-Gewinner Patrick Cuninka haben zwar in der jeweiligen Sendung nicht ihr Liebesglück gefunden, dafür sind sie nun umso glücklicher zusammen. Es werden sogar bald die Hochzeitsglocken läuten. Im Interview mit „Promipool“ sprach Denise über eine eventuelle Hochzeits-Doku und Nachwuchs. Zudem verriet sie uns, warum sie glaubt, dass sich „Bachelor“-Sebastian und Clea-Lacy etwas mehr Zeit beim Zusammenziehen hätten lassen können.

Seit gut einem Jahr ist es offiziell: Denise Temlitz (26) und Patrick Cuninka (26) sind ein Paar. Vor wenigen Tagen bestätigte die hübsche Brünette sogar die Verlobung. Am Rande des Fashiondeluxxe Charity Bazars zeigte sie sich auch ganz verliebt und schwärmte im „Promipool“-Interview über ihren Bald-Mann: „Ich liebe alles an ihm! Ich liebe auch seine Macken und ich liebe es, wenn wir uns auch mal streiten. Ich liebe ihn so wie er ist.“ Das klingt doch stark nach der großen Liebe.

Kommt jetzt die Hochzeits-Doku?

Wann genau Denise und Patrick sich trauen, ist noch nicht bekannt, doch es gibt schon viele Anfragen, ob das Paar seine Hochzeit nicht zum TV-Event machen möchte. Dem stehen die beiden aber kritisch entgegen, wie Denise betont: „Wir sind noch am Überlegen, in wie weit wir uns begleiten lassen wollen oder nicht. Wir finden, das ist unser Privatleben und das ist ein schöner Tag und da hat keine Kamera was zu suchen. Aber bei den Vorbereitungen dürfen vielleicht die Kameras dabei sein.“

Gerne erst nach dem „Jawort“ wollen Denise und Patrick auch über ein Baby nachdenken, doch falls sich der Nachwuchs spontan ankündigt, ist das auch überhaupt kein Problem. „Wenn es passiert, dann passiert es. Es ist aber nicht mein absoluter Traum, schwanger zu heiraten, man möchte an dem Tag ja besonders schön aussehen“, so Denise.

Denise über das „Bachelor“-Traumpaar Sebastian und Clea-Lacy

Vom diesjährigen „Bachelor“ Sebastian Pannek (30) und seiner Rosendame Clea-Lacy Juhn (25) ist Denise übrigens begeistert und findet, dass die beiden ein sehr harmonisches Paar abgeben.

Nur der schnelle Entschluss von Clea-Lacy zu Sebastian zu ziehen, stimmt sie nachdenklich: „Direkt nach der Show zusammenzuziehen, war vielleicht ein bisschen schnell, gerade, wenn einer den Job aufgibt. Man hat gar nicht die Möglichkeit, den Menschen zu einhundert Prozent kennenzulernen. Man lernt ihn nur vor der Kamera kennen, weil man sofort getrennt wird, sobald die Kamera aus ist. Aber gut, bei den beiden hat es anscheinend ‚Peng‘ gemacht.“