• Home
  • Stars
  • Davina Geiss vergeben? Das sagt Mama Carmen dazu

Davina Geiss vergeben? Das sagt Mama Carmen dazu

Davina, Carmen und Shania Geiss
17. Oktober 2020 - 10:45 Uhr / Hannah Kölnberger

Ein Instagram-Follower bekommt von Davina Geiss in aller Öffentlichkeit einen Kuss-Smiley zugeschickt. Eine nette Geste für einen guten Freund oder doch ein Zeichen für einen festen Partner? Das sagt Mama Carmen.

Davina Geiss (17) hat auf Instagram 220 Tausend Follower (Stand: Oktober 2020). Da ist es nicht unüblich, dass ihr jemand auf der Plattform mal ein Kompliment macht. Wenn die junge Frau darauf aber mit einem Kuss-Smiley reagiert, fällt das ihren Followern natürlich direkt auf.

Davina Geiss: Kuss-Smiley für einen oder für ihren Freund?

So ist es bei einem ihrer letzten Posts geschehen. Einem Instagram-Nutzer mit dem Namen Tobias schickte sie einen Kuss-Smiley. Davinas Fans fragen sich nun, was denn da zwischen den beiden laufen würde. Dazu äußerte sich die 17-Jährige bisher nicht.

Ihre Mutter Carmen Geiss (55) hat diese Aufgabe übernommen und sprach gegenüber RTL über ihre Tochter und deren Bekanntschaft. Was die 55-Jährige zu sagen hat, erfahrt ihr in unserem Video.

Davina Geiss auf Instagram

Bei so vielen Instagram-Followern hat die Schülerin sicher viele Verehrer. Schließlich sieht Davina Geiss schon so unglaublich erwachsen aus.

Außerdem weiß sie sich auf Instagram gut in Szene zu setzen. Denn die Geissen-Tochter möchte nicht in die Fußstapfen ihrer Eltern treten, sondern kann sich eine Karriere als Influencerin gut vorstellen, wie sie im „Promipool“-Interview verriet.

Lesenswert:

Verona Pooth über schlimmen Unfall ihres Sohnes Diego: „Ich habe geweint“

Zuckersüß: Füstin Charlenes Zwillinge haben sich ja sooo lieb

Im knappen Body: Anna Heiser zeigt ihren großen Babybauch