Mama Carmen nennt es „Monster“

Davina Geiss: Erste Fahrt mit Luxus-Auto

Millionärstochter Davina Geiss

In „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ haben wir sie aufwachsen sehen: Davina Geiss. Inzwischen ist sie volljährig und gönnt sich deshalb eine Fahrt mit einem ganz besonderen Luxus-Auto.

Davina Geiss (18) hat zwei Meilensteine hinter sich: Vor Kurzem feierte sie ihren 18. Geburtstag und auch ihren Führerschein hat sie bereits in der Tasche. Jetzt, wo sie volljährig ist, kann sie endlich die großen und schnellen Autos fahren und durfte sich gleich einen Wagen aus Papas Fuhrpark aussuchen.

Davina Geiss macht im fetten Mercedes die Straßen unsicher

Davina Geiss entschied sich für einen fetten Mercedes, den ihre Mutter Carmen (56) sogar „Monster“ nennt – ganz schön gewagt und nicht ganz billig. Ungefähr 500.000 Euro soll das gute Stück kosten.

Wie stolz Mama Carmen auf ihre Erstgeborene ist, zeigt sie jetzt auf Instagram. Sie filmt ihre Tochter bei der Autofahrt. Davina meistert ihre Fahrt mit dem „Monster“ richtig gut und auch Carmen ist sehr zufrieden. „Vor ein paar Tagen war die erste Fahrt mit Papas Auto und das ist nicht das kleinste Auto was wir haben. Davina hat das aber mit Bravour geleistet“, schreibt Carmen auf Instagram.

Scheinbar hat Davina ihr Leben als junge Erwachsene fest im Griff. Auto fährt sie schon wie ein Profi, auch beruflich verfolgt sie bereits Ziele. Davina Geiss tritt in Papa Roberts (57) Fußstapfen und hat mit dem Modelabel DG by Indigolimited ihre erste Modekollektion herausgebracht.