Das waren Karl Lagerfelds Musen

Karl Lagerfeld und seine Muse Blake Lively

Designer Karl Lagerfeld starb am 19. Februar in Paris. Zu seinen Lebzeiten begeisterte der Modezar mit seinen Kreationen die Welt. Für seine Mode holte sich Lagerfeld Inspirationen bei seinen zahlreichen Musen, die in den letzten Jahren mit ihm arbeiteten.  

Designer Karl Lagerfeld (†85) gehörte zu den bekanntesten Modeschöpfer der Welt. Für insgesamt drei Labels arbeitete Lagerfeld in den letzten Jahren und entwarf etliche Kollektionen. Um immer wieder neue Mode zu kreieren, hatte Lagerfeld verschiedene Musen, von denen er sich inspirieren ließ.  

Karl Lagerfelds Musen sind Stars

Darunter sind nicht nur Models wie Cara Delevingne (26), sondern auch Sänger und Schauspieler wie Blake Lively (31). Diese warben oft für Karl Lagerfelds Produkte oder fungierten als Gesicht für Chanel. Neben vielen weiblichen Stars hatte Lagerfeld auch zwei männliche Musen.  

Besonders Baptiste Giabiconi (29) sticht dabei ins Auge. Er stand dem Designer sehr nahe und schenkte ihm auch seine Katze Choupette, auf deren Instagram-Seite kürzlich ein Statement zu Lagerfelds Tod erschien.  

Welche Stars als Musen und Inspiration für Karl Lagerfeld dienten, erfahrt ihr im Video.