Zoe Saip (19) gehörte bei „Germany's Next Topmodel“ 2018 zu den Favoriten. Letztendlich belegte sie Platz 10. Inzwischen hat sich die 19-Jährige eine Karriere als Influencerin und Model aufgebaut. Auch heute noch ist Zoe Fan von „Germany’s Next Topmodel“.

Zoe Saip spricht über „Germany's Next Topmodel“

In dieser Staffel ist bei „Germany’s Next Topmodel“ jedoch fast alles neu. Mit „Promipool“ spricht Zoe Saip über das neue GNTM-Konzept, bei dem nur Heidi Klum (45) fest in der Jury sitzt und die anderen Plätze jedes Mal von Gastjuroren aufgefüllt werden.

„Ich finde das Konzept an sich richtig cool. Die Mädels können Leute aus der Modelbranche kennenlernen und Kontakte knüpfen. Ich muss aber sagen, ich bin froh, dass ich noch eine feste Jury hatte“, erklärt Zoe.

Pinterest
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt in Cannes

Bei dieser „Germany’s Next Topmodel“-Staffel liegt der Fokus nicht nur auf den Kandidatinnen, sondern auch auf Model-Mama Heidi Klum. Während einige Fans ihre Beziehung mit dem 17 Jahre jüngeren Tom Kaulitz (29) kritisieren, freut sich Zoe Saip für die beiden.

„Ich finde es schön, dass sich zwei Menschen gefunden haben, die sich lieben und mit einander glücklich sind. Ich finde das wirklich sehr schön und ich freue mich schon auf die Hochzeitsbilder“, meint das Model.