• Home
  • Stars
  • Das müsst ihr über Ella Endlich wissen

Das müsst ihr über Ella Endlich wissen

Ella Endlich 

2009 verzauberte uns Ella Endlich mit dem Song „Küss mich, halt mich, lieb mich“. Seitdem hat sich die Schlagersängerin eine beachtliche Fernsehkarriere aufgebaut. Im Video erfahrt ihr alle wichtigen Fakten zu dem Star.

Geboren wurde Ella Endlich (34) unter dem Namen Jacqueline Zebisch. Der Nachname Endlich stammt von ihrem Papa Norbert Endlich, der selbst Schlager-Sänger und Songwriter ist.

Ella Endlich hat ihre Karriere mit zehn Jahren gestartet

Ella Endlich hat ihre Karriere mit zehn Jahren gestartet – als Backgroundsängerin für die „ZDF-Hitparade“. Mit 14 Jahren ergatterte die junge Jacqueline dann ihren ersten Plattenvertrag. Schon damals war sie anscheinend kein großer Fan ihres echten Namens und nahm stattdessen den Künstlernamen Junia an.

Erst 2009 entschied sich die Ella Endlich für ihren Künstlernamen. Damit veröffentlichte sie auch den Song „Küss mich, halt mich, lieb mich“. Das Lied wurde zum Hit und brachte ihr sogar eine Goldene Schallplatte ein.

Bei „Let's Dance 2019“ zählt Ella Endlich zu den Favoriten. Allerdings sind nicht alle auf der Instagram-Seite von „Let's Dance“ der Meinung, dass sie das Lob der Jury verdient hat. Für viele Zuschauer zeigt die 34-Jährige nämlich zu wenig Emotionen beim Tanzen. Wegen der Negativ-Kommentare hat sich die Schlagersängerin aus den sozialen Medien zurückgezogen.