• Home
  • Stars
  • Das macht Andrea Berg vor Konzerten – und was DJ Ötzi damit zu tun hat

Das macht Andrea Berg vor Konzerten – und was DJ Ötzi damit zu tun hat

Andrea Berg als sex Santa Girl
12. Dezember 2019 - 11:36 Uhr / Antonia Erdtmann

Andrea Berg hat wie viele andere Stars bestimmte Rituale vor Konzerten. Während die einen beten und andere meditieren, beruhigt sich die Schlagersängerin mit etwas ganz anderem.

Andrea Berg (53) füllt die Konzerthallen mit Tausenden von Fans. Während ihrer großen „Mosaik“-Tour darf natürlich nichts schiefgehen und wie auch andere Stars hat die Schlagersängerin ein ganz bestimmtes Ritual, das sie vor jedem Auftritt wiederholt.  

Andrea Berg strickt vor jeder Show. Gegenüber „Bild“ verrät sie: „Dabei kann ich in mich gehen und in Gedanken noch mal alle Lieder durchsingen.“ So kann die 53-Jährige nicht nur entspannen, sondern hat passend zu Weihnachten auch noch ein selbstgemachtes Geschenk parat.  

Andrea Berg strickt DJ Ötzis Socken  

Bei so vielen Auftritten wie Andrea Berg hat, muss die Schlagersängerin schon einige Sachen gestrickt haben. Im Interview verrät sie, dass sie derzeit etwas für Schlagersänger DJ Ötzi (48) vorbereitet: „Gerade stricke ich an ein Paar Wollsocken für meinen Freund DJ Ötzi.“ 

andrea berg; schlagerboom 2019; andrea berg schlagerboom 2019
Andrea Berg beim „Schlagerbooom“ 2019

Die ersten Tour-Termine für dieses Jahr sind gespielt. Andrea Bergs Tour-Auftakt im goldenen Mini-Kleid kam bei den Fans super an. Am 16. Januar 2020 startet die „Mosaik“-Tour erst so richtig. Bis dahin findet sie während der Weihnachtsfeiertage bestimmt Zeit, sich ihrem Strick-Hobby weiter zu widmen.