• Home
  • Stars
  • Das hält „Bachelor“-Gewinnerin Clea-Lacy Juhn von Andrej Mangolds Auserwählten

Das hält „Bachelor“-Gewinnerin Clea-Lacy Juhn von Andrej Mangolds Auserwählten

Clea-Lacy Juhn ist heute als Influencerin tätig

12. April 2019 - 15:32 Uhr / Tina Männling

Clea-Lacy Juhn und Sebastian Pannek waren das Traumpaar der siebten Staffel von „Der Bachelor“. 2018 trennte sich das Paar. Mit „Promipool“ sprach Clea-Lacy über die Trennung von Sebastian Pannek und die neueste Staffel von „Der Bachelor“. 

Clea-Lacy Juhn (27) nahm 2017 an „Der Bachelor“ teil und gewann das Herz von Sebastian Pannek (32). Ein Jahr später jedoch war alles aus. Doch auch heute noch versteht sich Clea-Lacy Juhn mit ihrem Ex-Freund.  

„Bachelor“-Paar Sebastian Pannek und Clea-Lacy bei den About You Awards 2018

„Der Bachelor“-Clea-Lacy Juhn spricht über das neue Paar

Aktuell ist nur noch eines der „Bachelor“-Paare zusammen: Andrej Mangold (32) und Jennifer Lange (25), die erst vor wenigen Wochen ihre Beziehung bekanntgaben. Mit „Promipool“ sprach Clea-Lacy Juhn über die vergangene „Bachelor“-Staffel und über den Grund ihrer Trennung von Sebastian Pannek.  

„Promipool“: Hallo Clea-Lacy, was hat sich seit deiner Teilnahme beim „Bachelor“ in deinem Leben verändert? 

Clea-Lacy Juhn: Man könnte schon sagen, dass sich mein Leben um 180 Grad gedreht hat. Mein Job hat sich geändert, ich habe viele neue Bekanntschaften gemacht. Ich darf und kann viel reisen und viel von der Welt sehen. Ich kann meine lebensfrohe und positive Energie mit vielen Menschen teilen und Freude verbreiten.

Selbstverständlich hat sich auch geändert, dass einige Menschen mich auf der Straße erkennen und auch viel über mich wissen. Das überrascht mich immer wieder aufs Neue. 

Was war der Grund für die Trennung von Sebastian Pannek? 

Wir haben uns in beidseitigem Einvernehmen getrennt. Da wir beide sehr viel unterwegs sind und unsere Jobs und der Alltag uns wenig Zeit zu zweit ließen, haben wir uns mit der Zeit einfach auseinandergelebt. Unser Verhältnis ist aber trotzdem sehr gut und wir können normal miteinander umgehen. 

Habt ihr noch immer Kontakt zueinander? 

Wir hören uns ab und an, wenn einem irgendetwas in den Sinn kommt und man in diesem Moment eine lustige Erinnerung teilt. Wir laufen uns auch öfter bei Events über den Weg und tauschen uns dann aus. 

Was sagst du zum diesjährigen „Bachelor“ Andrej und seiner Auserwählten Jennifer? 

Beide passen super zusammen und sind sehr glücklich miteinander. Hoffen wir, dass das so bleibt. 

Was hältst du von „Bachelor“-Evas Aktion, nach dem Finale noch auf ihrer Dreamdate-Nacht mit Andrej herumzureiten? 

Menschen tun Dinge, wenn sie verletzt sind. Und da alles noch ziemlich frisch war, kann so etwas passieren. Daher kann man es ihr nicht ganz verübeln. Ich selbst hätte allerdings trotzdem anders reagiert. 

Wer war deine Favoritin bei der diesjährigen Staffel vom „Bachelor“? 

Meine Favoritin war Vanessa. Sie scheint ein hübsches, kluges, bodenständiges Mädchen zu sein. Und so wie mir bekannt ist, war sie auch der Liebling der Staffel. 

Vielen Dank für das Gespräch!