• Home
  • Stars
  • „Das A-Team“: So geht es Mr. T heute
9. September 2018 - 19:28 Uhr / Marion Wierl
Aus der Kult-Serie der 80er

„Das A-Team“: So geht es Mr. T heute

Mr. T alias „B. A. Baracus“ aus „Das A-Team“

Mr. T wurde durch die Kult-Serie „Das A-Team“ weltberühmt. Entdeckt wurde er 1892 von Sylvester Stallone und durfte im dritten Teil der „Rocky“-Saga die Rolle des „Clubber Lang“ übernehmen. Wir verraten euch, wie es ihm heute geht. 

Mr. T (66), bürgerlich eigentlich Laurence Tureaud, ist den meisten durch seine Rolle des „Bosco Albert ‚B. A.‘ (Bad Attitude) Baracus“ aus der amerikanischen Kult-Serie „Das A-Team“ bekannt. Mit der Serie feierte der US-Amerikaner in den Achtzigern seinen Durchbruch als Schauspieler.

Dwigth Schultz, Melinda Culea, Dirk Benedict, Mr. T und Geroge Peppard

Dwigth Schultz, Melinda Culea, Dirk Benedict, Mr. T und Geroge Peppard

Nach dem riesen Erfolg mit „Das A-Team“ folgten nicht nur weitere Rollen als Schauspieler, sondern auch eine Karriere als Profi-Wrestler. Wie es dem beliebten Seriendarsteller der achtziger Jahre heute geht und ob er immer noch den harten Kämpfer mimt, erfahrt ihr in unserem Video!