• Home
  • Stars
  • Darum musste das Café Katzenberger schließen
9. Mai 2017 - 09:10 Uhr / Sofia Schulz
Daniela hatte sich auch auf Mallorca einen Namen gemacht

Darum musste das Café Katzenberger schließen

Café Katzenberger in Santa Ponsa, Mallorca

Café Katzenberger

Nach sieben Jahren auf Mallorca muss Daniela Katzenbergers Café nun schließen. Die Kult-Blondine war selbst meist zur Saison-Eröffnung in ihrem Café, trotzdem geht dieser Lebensabschnitt nun zu Ende.

Daniela Katzenberger (30) ist nicht nur im deutschen Fernsehen absoluter Kult, sondern hat sich auch auf Deutschlands liebster Insel Mallorca einen Namen gemacht. Das Café Katzenberger lockte seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 viele Besucher an den Tresen. Erst 2013 zog der Laden mit der pink-weißen Wandbemalung ein paar Straßen weiter - doch jetzt ist alles vorbei!

Das Café Katzenberger wurde geschlossen und die ersten Ausräumarbeiten sind schon in vollem Gange, das berichtet „Bild“. Danielas Management hat jetzt auch den Grund für das Aus bekanntgegeben: „Der Vertrag ist ausgelaufen!“