• Doja Cat ist sauer
  • Noah Schnapp hat ihr Geheimnis öffentlich geteilt
  • Das sagt sie zu der Aktion des „Stranger Things“-Darstellers

Sängerin vs. Jung-Schauspieler. Doja Cat (26) ist nicht gut auf „Stranger Things“- Darsteller Noah Schnapp (17) zu sprechen und das ist der Grund.

Doja Cat: DESWEGEN ist sie sauer auf Noah Schnapp

Doja Cat ist ein „Stranger Things“-Fan. Der zweite Teil der vierten Staffel wurde vor Kurzem endlich veröffentlicht. Und Schnapps Co-Star Joseph Quinn (29) hat es ihr anscheinend extrem angetan. Dies hat Noah einfach so verraten und teilte Nachrichten, in denen sich die Musikerin unter anderem erkundigt, ob Quinn vergeben sei.

Und deswegen ist Doja Cat wenig amüsiert. Das stellt sie in einem Livestream deutlich klar: „Die Tatsache, dass Noah das getan hat, dass er ein privates Gespräch zwischen ihm und mir gepostet hat, ist so unglaublich. So sozial unbewusst und abgefahren.

Auch interessant:

Und auch vor Beleidigungen schreckt sie in ihrer Wut nicht zurück. „Du dummes Stück“, betitelt sie den jungen Schauspieler. Geht das zu weit oder ist ihre Wut nach solch einer Enthüllung gerechtfertigt?

Das TikTok-Video, welches den Chatverlauf enthüllte, ist inzwischen von Schnapp gelöscht worden. Es ist jedoch bereits vorher viral gegangen.